AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand November 2018

1 Geltungsbereich

Piccu Ticca by Emmi Bürgy (kurz Piccu Ticca genannt) ist eine Einzelgesellschaft von Emmi Bürgy, Düdingen, welche über die Internetadresse www.piccuticca.ch einen Onlineshop (kurz Onlineshop genannt) für den Vertrieb von nachhaltigen Kleidern und Accessoires betreibt.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB genannt) sind für sämtliche Rechtsgeschäfte, die von Piccu Ticca abgeschlossen werden, gültig. Rechtsgeschäfte kommen insbesondere über die Internetadresse www.piccuticca.ch oder per Direktverkauf (z.B. ab Lager) zu Stande.

2 Produkte, Preise und Verfügbarkeit

Alle Fotos, Illustrationen und sonstige Abbildungen von Produkten im Onlineshop, in der Werbung, und weiteren Medien sind als Illustration zu verstehen und sind unverbindlich. Wir versuchen die Produkte jedoch bestmöglich und wahrheitsgetreu widerzugeben.

Die Verkaufspreise verstehen sich inklusive aller Steuern, so auch inklusive der geltenden Mehrwertsteuer, und sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Nicht einbezogen in den Preisen sind die Versandkosten. Piccu Ticca behält sich das Recht vor, die Preise und die Verfügbarkeit der Produkte jederzeit zu ändern. Der zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigte Preis ist massgebend für den Kauf.

Der Onlineshop bildet möglichst akkurat Verfügbarkeiten und Lieferzeiten ab. Es kann aber aus diversen Gründen (technischer oder menschlicher Natur) zu Verfügbarkeits- oder Lieferengpässen kommen, weshalb alle Angaben zu Verfügbarkeiten und Lieferzeiten ohne Gewähr sind.

3 Vertragsabschluss

Die angebotenen Produkte und Preise sind bindend, können aber bei einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe von Piccu Ticca aufgelöst werden.

Der Kaufvertrag mit PiccuTicca kommt zustande, sobald der Vertragspartner (in der Folge zur Einfachheit Kunde genannt) im Onlineshop, per Telefon, per E-Mail, am Lager von Piccu Ticca oder einem anderen physischen Ort eine Bestellung aufgibt (kurz Kaufvertrag genannt)

Beim Bestellen über den Onlineshop wird dem Kunden eine automatisch vom System generierte Bestellbestätigung an dessen zuvor bereitgestellte E-Mail-Adresse gesandt. Diese Nachricht bestätigt den Eingang der Bestellung, sagt aber nichts über die Verfügbarkeit der Produkte aus.

Bei Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe wird der Kunde von Piccu Ticca schnellstmöglich informiert. Dem Kunden werden valable Alternativen angeboten. Falls keine Einigung erzielt wird, löst PiccuTicca den Kaufvertrag auf und stattet im Voraus bezahlte Beträge zurück.

4 Lieferkonditionen

4.1. Lieferung

Nach dem Bestelleingang werden die Produkte an die vom Kunden angegebene Lieferadresse über per Paketpost versandt. Die Adresse muss also über den üblichen Postweg erreichbar sein. Übliche Lieferzeiten (für Bereitstellung und Transport) betragen rund 3 bis 5 Werktage für Adressen in der Schweiz. Lieferzeiten ins Ausland sind länderabhängig und ergeben sich insbesondere durch die (längeren) Transportzeiten.

Ist die Zustellung des Paketes erfolglos und kehrt das Paket zu Piccu Ticca zurück, wird der Kunde kontaktiert und eine alternative Zustellung ausgemacht. Zusätzliche Lieferkosten können auf den Kunden überwälzt werden. Piccu Ticca kann bei Zustellproblemen vom entsprechenden Vertrag zurücktreten. Im Voraus bezahlte Beträge werden abzüglich Lieferkosten zurückerstattet.

4.2. Lieferkosten

Piccu Ticca verrechnet für jede Bestellung einen Lieferkostenanteil basierend auf dem Gesamtbetrag der Bestellung (Bestellwert) und dem Zustellland (gegeben in der Lieferadresse).

Für Lieferungen in der Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein
5 Fr.  bis zu einem Bestellwert von 100 Fr.
gratis (0 Fr.) ab 100 Fr.

Für Lieferungen nach Europa
15 Fr. bis zu einem Bestellwert von 100 Fr.
5 Fr. für Bestellwert zwischen 100 und 150 Fr.
gratis (0 Fr.) für Bestellwert ab 200 Fr.

Für Lieferungen in die übrige Welt (restliche Länder):
30 Fr. bis zu einem Bestellwert von 150 Fr.
20 Fr. für Bestellwert zwischen 150 und 300 Fr.
gratis (0 Fr.) für Bestellwert ab 300 Fr.

4.3. Prüfungspflicht

Der Kunde hat die Lieferung möglichst sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen. Fehler sind Piccu Ticca (via E-Mail oder Telefon) innerhalb einer Woche (7 Kalendertage) ab dem Zeitpunkt der Zustellung per E-Mail oder Telefon zu melden. Fehlerhafte Produkte sollen nicht getragen werden. Bei Akzeptierung des Mangels auf Seiten Piccu Ticca wird dem Kunden gemäss seinen Wünschen entweder ein gleicher Ersatzartikel (falls vorhanden) kostenlos zugestellt oder der entsprechende Betrag zurückvergütet.

5 Zahlungsbedingungen

Dem Kunden stehen die im Onlineshop unter «Bezahloptionen» angebotenen Zahlungsmittel zur Verfügung. Allfällige Zahlungsmittelgebühren sind im Bestellprozess deutlich und detailliert ausgewiesen. Bei der Bezahlung mit einer Debit- oder Kreditkarte oder einer anderen Sofort-Zahlungsart erfolgt die Belastung bei der Bestellung.

Bei der Bestellung gegen Vorauskasse wird der Lieferprozess erst nach Eingang der Zahlung ausgelöst. Die bestellten Produkte sind während einer Woche reserviert. Bei ausbleibender Zahlung kann Piccu Ticca die Bestellung annullieren.

6 Rückgabe von Produkten ohne Mängel

Piccu Ticca gewährt den Kunden das Recht auf Rückgabe bestellter Produkte innerhalb maximal 14 Kalendertagen. Der Kunde sendet hierbei die Produkte auf eigene Verantwortung und Kosten und mit einer kurzen Beschreibung des Rückgabegrundes zurück an:

Piccu Ticca by Emmi Bürgy
Brugerastrasse 6
3186 Düdingen
Schweiz

Das Rückgaberecht besteht ausschliesslich für Produkte, welche unversehrt und in einwandfreiem und unbenutztem Zustand sind. Insbesondere müssen die Produkte alle originalen Etiketten / Labels tragen. Vor der Rückgabe wird gebeten, Kontakt mit Piccu Ticca aufzunehmen, um abzukären, ob die Produkte allenfalls Rückgabeberechtigt sind.

Für die rückgabeberechtigen Produkte wird die Rückvergütung nach Wunsch des Kunden entweder per Bankzahlung oder in Form eines Gutscheins gewährt. Allfällige Überweisungskosten können von Piccu Ticca abgezogen werden. Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

7 Gewährleistung und Haftung

Piccu Ticca beschreibt die Produkte gemäss den Zusicherungen der Hersteller. Die Produktcharakteristiken (wie z.B. Farbe und Grösse) werden bestmöglich beschrieben. Piccu Ticca kann bei kleinen Abweichungen nicht haftbar gemacht werden. Auch keine Haftung besteht bei Mängeln durch unsachgemässe Handhabung, Abnutzung und nach einer persönlichen Änderung des Produktes.

8 Weitere Bedingungen

8.1. Datenschutz

Die Datenschutzerklärung unter «Datenschutzerklärung» ist integrierter Bestandteil dieser AGB. Mit der Akzeptanz dieser AGB erklärt der Kunde auch der Datenschutzerklärung zuzustimmen.

8.2. Teilungültigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle Rechtsbeziehungen zwischen Piccu Ticca und der Kunden unterstehen dem materiellen Schweizer Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980. Der Gerichtstand ist Freiburg (Schweiz) oder nach Wahl von Piccu Ticca das Gericht am Wohnsitz des Kunden.

Düdingen, 1. November 2018

Piccu Ticca by Emmi Bürgy
Brugerastrasse 6
3186 Düdingen